17. September 2018, 09.00 - 17.00

Neue Leserezepte zum Nachkochen

PHBern

Weiterbildung für Mitarbeitende in Gemeinde- und Schulbibliotheken

NEUE LESE-REZEPTE mit Gudrun Sulzenbacher und Maria Theresia Rössler
Schritt für Schritt und ganz praktisch probieren wir kreative und kurzweilige Methoden aus, die sich leicht „nachkochen“ lassen. In Geschichten schälen wir Figuren heraus und hören uns ein in Rhythmus und Klang der Sprache. In Bilderbüchern nähern wir uns hoher Illustrationskunst, in Sachbüchern anschaulicher und sorgsamer Wissensvermittlung. Dabei geht es immer auch um die Frage: Wie kann ich mit der ganzen Gruppe und auf unterhaltsame Art neue Bücher kennen und präsentieren, nutzen und beurteilen lernen? Ausserdem geht es ums Thema „Bilder lesen – Worte finden“: In pfiffigen Galeriebesuchen wird achtsam geschaut, gründlich verglichen, wild spekuliert und leidenschaftlich argumentiert – eine kleine Schule des Sehens. Und zum Ausklang gibt’s noch einen Nachschlag. Buon appetito!

Zur Ausschreibung und Anmeldung

Alle Weiterbildungen auf einen Blick