09. September 2024

Lesen in Serie / SIKJM online

Für Interessierte, Bibliothekarinnen und Bibliothekare, Lehrpersonen aller Stufen

Als Form populären Erzählens sind Serien auf allen «Kanälen» sehr beliebt, auch in der Kinder- und Jugendliteratur. So führen Buchreihen Bestsellerlisten und Ausleihstatistiken an und sind dabei oft Teil von Medienverbünden und Marketinguniversen. Wie gelingt es seriellen Erzählungen, ihre Leserschaft anzusprechen und an sich zu binden? Welche Arten von Serien lassen sich unterscheiden, welche Erzählstrategien nutzen sie? Wie lassen sich Buchserien in multimedialen Erzählwelten verorten? Im Kurs werden aktuelle Serien-Highlights für Zyklus 2 und 3 vorgestellt und es wird nach ihrem Potenzial für die literale Förderung gefragt.

Infos und Anmeldung SIKJM >