Weiterbildungen und Tagungen zum Thema Informationskompetenz

20.08.2012 | Benutzung | Personal | Aus- und Weiterbildung | Informationskompetenz

Veranstaltungen der PHBern und anderer Institutionen.


Weiterbildungskurse der PHBern:


Bibliothekspädagogische Klassenführungen
Spezielle Lernvorgänge in Bibliotheken bei der Zielgruppe Kinder und Jugendliche
Neue Klassenführungskonzepte auf bibliothekspädagogischer Grundlage
Datum: Fr, 21.9.2012, 09.00-16.00
Ort: Bern
Weitere Informationen / Anmeldung►
 
E-books
Einblick in das Thema E-Books und E-Book-Reader, Internetdienste, die auf E-Books spezialisiert sind, Bibliotheksprojekte im Zusammenhang mit E-Books
Datum: Mo, 29.10.2012, 09.00-12.30
Ort: Bern
Weitere Informationen / Anmeldung ►

Beissen Bytes?
Digitale Medien in der Bibliothek. Die Bewertung digitaler Medien und donkrete Ideen für den Einsatz von Handy, Blog & Co. in der bibliothekarischen Vermittlungsarbeit.
Datum: Mo, 12.11.2012, 09.00-17.00
Ort: Bern
Weitere Informationen / Anmeldung ►


Weiterbildungskurse BIS


Neue Dynamik auf dem E-Book-Markt (Fachtagung)
Wie können Bibliotheken ihre Prozesse optimal auf das E-Book-Business ausrichten und neue Technologien etablieren?
Informationen zu praktischen Fragestellungen im E-Book-Business vom digitalen Angebot über E-Book-Katalogisierung und Arbeitsprozessen bis hin zu Geschäftsmodellen. In Diskussionsrunden haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, sich direkt mit den Referenten auszutauschen.
Datum: Mi, 17.10.2012
Ort : Aarau
Weitere Informationen / Anmeldung ►
  
Invisible Web
Terminologie des «Invisible Web», Kennenlernen einschlägiger Ressourcen und Datenbanken aus verschiedenen Fachbereichen, Frage-, Antwortdienste, Abgrenzung zu sozialen Netzwerken und «social awareness tools», Rechercheübungen
Datum: Do, 25. 10.2012
Ort : Aarau
Weitere Informationen / Anmeldung►
 
Informationskompetenz vermitteln II – aktivierende Methoden in der Praxis
Alternativen zum klassischen Vortrag, Gestaltungsmöglichkeiten und Methoden, Umgang mit grossen Gruppen, Integration von E-Learning, Ausarbeitung von Aufgabenstellungen für Arbeitsaufträge, Inhalte kreativ bildlich darstellen, Visualisierungsmöglichkeiten in Schulungen. Der Kurs ist der Fortsetzungskurs des Grundkurses vom 4. und 5. Juni 2012, d.h. eine Teilnahme am Grundkurs ist erwünscht, aber nicht zwingend. Praktische Erfahrungen mit Schulungen und didaktische Kenntnisse sind aber Voraussetzung.
Ort: Aarau
Daten: Mo, 12. 11. 2012 & Di, 13.11.2012
Weitere Informationen / Anmeldung ►


Weiterbildungskurse sikjm


Jugend im Netz
Der Workshop zeigt die Risiken und Ressourcen des Internets für Jugendliche auf. Themen wie Social Networks, Cybermobbing und der Einfluss von Pädagogen und Eltern auf den Medienumgang der Jugendlichen werden behandelt. Hinzu kommen Tipps und Hinweise für eine positive Mediennutzung.
Ort: Zürich
Daten: Di, 23.10.2012, 14.00 - 17.00 Uhr
Weitere Informationen / Anmeldung findet man auf der Webseite des sikjm (> Leseförderung > Kurse) 
Link Website sikjm ►