Wertvolle Angebote für den interkulturellen Bibliotheksalltag

03.01.2019 | Organisation | Angebote für anderssprachige Personen | Bibliothek und Migration | Interkulturelle Bibliotheksarbeit | Partnerorganisationen

Suchen Sie Medien in Albanisch oder Arabisch, eine Vorlage für Regalbeschriftungen in Vietnamesisch oder Türkisch oder Mustersätze zu den Ausleihbedingungen in Suaheli? Bei Bibliomedia werden Sie fündig.

Die Stiftung Bibliomedia unterstützt Bibliotheken, die ihr Angebot auch auf anderssprachige Personen ausrichten möchten auf vielfältige Art und Weise, z.B. indem sie Medienbestände in Albanisch, Arabisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Kroatisch, Portugiesisch, Serbisch, Spanisch, Tamilisch und Türkisch zur Ausleihe anbietet und einen reichhaltigen digitalen Fundus an Dokumenten und Links zum Thema Mehrsprachigkeit und Interkulturalität auf ihrer Webseite zur Verfügung stellt.

Darüber hinaus stellt Bibliomedia zahlreiche Unterlagen und Mustertexte in vielen Sprachen bereit, damit sich anderssprachige Personen leichter und besser in der Bibliothek zurechtfinden. Dazu gehören z.B. Vorlagen für die Beschriftung von Bücherregalen, Mustertexte zur Begrüssung mit Benutzungsordnung für die Einschreibung sowie ein Film mit Drehbuch in vielen Sprachen, der zeigt, wie ein Bibliotheksbesuch ablaufen kann, wie eine Bibliothek aussieht und wie sie genutzt werden kann.
 

Bibliomedia bietet Bibliotheken und Lehrpersonen auch Beratungen in Sachen Interkulturalität und Mehrsprachigkeit an und unterstützt mit dem Projekt «Willkommen! Ihre Bibliothek» auch Bibliotheken, die es sich zum Ziel gesetzt haben, geflüchteten Menschen das Ankommen und Einleben in der Schweiz zu erleichtern.  
 
In Zusammenarbeit mit Bibliomedia bietet der Kanton Bern den Bibliotheken ein interessantes Angebot an

Auf Empfehlung der Kantonalen Bibliothekskommission unterstützt der Kanton Bern neu die Gemeindebibliotheken und kombinierten Schul- und Gemeindebibliotheken, die ein Bibliomedia-Abonnement abschliessen oder weiterführen, pro Jahr mit einer Pauschale von CHF 300.00. Dieses Angebot kann natürlich auch von Bibliotheken in Anspruch genommen werden, die ein spezielles Bibliomedia-Abonnement abschliessen, um den Bedürfnissen von Personen mit Migrationshintergrund entgegen zu kommen.

Um in den Genuss des Rabatts zu kommen, müssen sich die Bibliotheken, die Bibliomedia-Abonnemente abschliessen oder verlängern möchten, jeweils im Januar bei Bibliomedia anmelden.

Weiterführende Informationen zum Angebot können dem Factsheet BibliomediaRabatt (pdf) entnommen werden.

www.bibliomedia.ch >