biblioBE.ch

 

Bibliothek und Corona

Informationen der Bibliotheksbeauftragten >


Empfehlungen für die Wiedereröffnung
Bibliosuisse hat in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Gesundheit  Empfehlungen für die Wiedereröffnung der Bibliotheken ab dem 11. Mai erarbeitet. Diese stehen seit dem 1. Mai zur Verfügung. Den Mitgliedern wurden sie per Mail zugestellt, Nichtmitglieder können sie per Mail bei der Geschäftsstelle bestellen.
bibliosuisse.ch >
 










 

Willkommen auf der Webplattform der Bibliothekskommission des Kantons Bern!


Hier finden Sie Informationen für und über die Schul- und Gemeindebibliotheken des Kantons Bern, d.h. News zum Bibliotheksgeschehen in und ausserhalb des Kantons, Arbeitsmittel (Merkblätter, Checklisten, etc.), Informationen zur Aus- und Weiterbildung, zur kantonalen Bibliotheksförderung sowie zur Bibliothekskommission. In der Rubrik Fachbeiträge werden periodisch einzelne Themen inhaltlich vertieft behandelt.

Die Rubrik Bibliotheken vermittelt Informationen zu den verschiedenen Schul- und Gemeindebibliotheken im Kanton Bern. (Sie werden sehen, die nächste Bibliothek ist gar nicht weit weg von Ihrem Wohn- oder Arbeitsort!) Die entsprechenden Seiten werden von den Bibliotheken selber gepflegt.

Die Agenda gibt eine Übersicht über Aktivitäten in den Bibliotheken des Kantons und andere Veranstaltungen, die für Bibliotheksmitarbeitende von Interesse sein könnten.

Möchten Sie regelmässig über Neuigkeiten informiert werden und spannende Fachbeiträge erhalten? Dann abonnieren Sie den Newsletter, der vier bis sechsmal pro Jahr erscheint.

biblioBE.ch wird kontinuierlich erweitert und ausgebaut. Melden Sie uns, wenn Sie Anregungen haben. Wir freuen uns!

Newsletter

Möchten Sie regelmässig über Neuigkeiten informiert werden und spannende Fachbeiträge erhalten? Dann abonnieren Sie den Newsletter, der vier bis sechsmal pro Jahr erscheint.

Aktuell

Neuigkeiten aus der Bibliothekswelt

Unterstützung für die Realisierung von innovativen Ideen

Im Jubiläumsjahr stellt die Stiftung Bibliomedia einen Betrag von CHF 250'000 für die Förderung ...

Zur News-Übersicht