Andere Länder, andere Bibliotheken

01.10.2012 | Von Gabriela Hammel | Aus aller Welt

Schnappschüsse von zwei Bibliotheken im mexikanischen Bundesstaat Oaxaca.


Bibliotheca Publica Central, Oaxaca Stadt



Die Bibliotheca Publica Central in Oaxaca Stadt besticht durch ihre zentrale Lage und die koloniale Architektur. Erwähnenswert sind auch ihre intensiven Bemühungen, sich via Bibliotheksblog, Twitter und Facebook bemerkbar zu machen.
 
http://bpcoaxaca.blogspot.ch/  ►


Gemeindebibliothek Santo Domingo, Bundesstaat Oaxaca



In Santo Domingo, einem kleinen Ort im Hinterland der Provinzstadt Matías Romero, ist die Bibliothek im Gemeindehaus einquartiert, einen Stock über dem Gemeindegefängnis. Dass die Biblliothek auch zur Aus- und Weiterbildung der Dorfebevölkerung beitragen will, zeigt sich daran, dass der begrenzte Bestand relativ viele Sachbücher zu den Bereichen Wirtschaft, Sozialwissenschaften, Geografie und Mathematik umfasst.


       
Mehr zu den folgenden Themen