E-Book-Sprechstunde

27.09.2014 | Aus den Bibliotheken | E-Books| E-Medien

Die Stadtbibliothek Biel bietet Hilfestellung bei Fragen zum Download von E-Medien.

Über 8000 E-Medien können über die Stadtbibliothek Biel für einen Jahresbeitrag von Fr. 30.- ausgeliehen werden. Die Medien können bequem von zu Hause aus auf Tablet-PCs, E-Reader oder Smartphones heruntergeladen werden. Angeboten werden E-Books, Zeitschriften und Hörbücher zum Downloaden und seit diesem Jahr können auch 700 Jugendbücher ausgeliehen werden.

Wer dieses neue Angebot nutzen möchte, sich aber noch nicht so genau auskennt, kann jetzt in der Stadtbibliothek Biel an einer „E-Book-Sprechstunde“ teilnehmen. Besprochen werden auch die verschiedenen Datenformate und die Kompatibilität mit den unterschiedlichen E-Readern, Smartphones und Tablets.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können ihre eigenen E-Reader mitnehmen. Für alle, die einfach einmal ein Lesegerät testen möchten, hält die Stadtbibliothek einen E-Reader bereit.

Die Sprechstunden werden an verschiedenen Tagen und zu unterschiedlichen Tageszeiten durchgeführt. (Details unter  www.bibliobiel.ch > Aktuelles > Veranstaltungen).

Die Teilnahme ist kostenlos, aber nur nach Anmeldung beim Kundendienst oder über die Webseite der Bibliothek (www.bibliobiel.ch) möglich. 

ebook-1.jpg

 

Weitere Informationen sind erhältlich bei Béatrice Perret Anadi, Stv. Direktorin, 032 329 11 43,  beatrice.perretanadi@bibliobiel.ch.

Quelle: Medienmitteilung Stadtbibliothek Biel

Mehr zu den folgenden Themen