Nachholbildung für Bibliotheksmitarbeitende

15.10.2015 | Personal | Aus- und Weiterbildung

Wie im Newsletter 2015-2 erwähnt wurde, ermöglicht es ein neuer Ausbildungsgang der gibb Personen mit mehrjähriger Berufserfahrung, den Fachabschluss nachzuholen. Bis Ende Oktober 2015 besteht die Möglichkeit, sich dafür anzumelden.


Vorbereitung auf den Berufsabschluss für Erwachsene nach Art. 32 BBV

Das Berufsbildungsgesetz sieht für Erwachsene mehrere Wege vor, einen Berufsabschluss zu erreichen. Erwachsene, die bereits über mehrjährige Erfahrung in der beruflichen Praxis verfügen, können ein sogenanntes Qualifikationsverfahren absolvieren.

Wie im Newsletter 2015-2 erwähnt wurde, bietet die gibb einen Ausbildungsgang an, welcher Erwachsene mit Berufserfahrung in  einer Bibliothek, Dokumentationsstelle, einem Archiv, einer Registratur oder in Institutionen der Privatwirtschaft oder Verwaltung gezielt auf das Qualifikationsverfahren für das Erlangen des Eidg. Fähigkeitszeugnis "Fachfrau/-mann Information und Dokumentation EFZ" vorbereitet.
Ausbildungsbeginn: Januar 2016
Dauer: 3 Semester
Umfang: 1 Tag (9 Lektionen) pro Woche
Ausbildungsort: gibb Bern
Abschluss: Eidg. Fähigkeitszeugnis "Fachfrau/-mann Information und Dokumentation EFZ"

Weitere Informationen finden Sie auf www.gibb.ch.





 
Mehr zu den folgenden Themen