Kurz vor dem Start

18.01.2016 | Leseförderung | Kooperationen| Literaturvermittlung

Die Vorlesepanther der Regionalbibliothek Langenthal

Mit dem Projekt Vorlesepanther möchte Bibliomedia Schweiz das ehrenamtliche Vorlesen in Bibliotheken und anderen Institutionen fördern. Als Projektträgerin unterstützt sie Bibliotheken mit Ideen, Vorlagen und Materialien für Veranstaltungen, Literaturlisten, Information und Beratung sowie mit der Ausleihe von geeigneten Vorlesetexten und einem Kursangebot für ehrenamtliche Vorleserinnen und Vorlesen.

Monika Hirsbrunner, Leiterin der Regionalbibliothek Langenthal, hat die Idee aufgenommen und baut für ihre Institution ein kleines Vorlesepanther-Netzwerk auf.  „Die Regionalbibliothek Langenthal durfte als Stützpunktbibliothek bereits drei Seniorinnen und einen Frührentner an Vorlesepantherkurse nach Solothurn senden“, berichtete sie im Bibliomedia-Bulletin 2015-2. „Alle waren sie danach hell begeistert vom Kurstag in der Bibliomedia und erwarten mit Spannung ihre ersten Einsätze. Wir werden jedoch erst mit Vorleseanlässen starten, wenn wir eine genügend grosse Anzahl von ehrenamtlichen Vorlesepanthern beieinander haben. Da sich bereits weitere Senioren und Seniorinnen für einen Kursbesuch interessieren, hoffen wir, ab Mitte 2016 soweit zu sein. Geplant sind Vorleseanlässe in den Altersheimen Langenthals. Ausserdem möchten wir Vorlesepanther  in unserer Badibibliothek im Sommer einsetzen. Dabei dürfen sie Kindern im Rahmen der ‹Gschichtezyt i dr Badi› vorlesen.“
 
Sollten Sie ebenfalls planen, Vorlesepanther einzusetzen, hier die nächsten Kursdaten:
 
Kursdaten 2016:
• 17. März 2016
• 19. Mai 2016
• 30. Juni 2016
• 8. September 2016
• 27. Oktober 2016
 
Mehr Information >