Pfiffige Bibliothekswerbung

14.04.2018 | Öffentlichkeitsarbeit

Über die Jahre hat die Bibliothekarin Kathrin Lustenberger unzählige Slogans kreiert, die auf originelle Art und Weise auf ihre Bibliothek und deren Angebot aufmerksam machen.

«Leuchtende Kinderaugen – Was Schleckzeug fertig bringt, schafft die Bibliothek schon lange!». Dieser Spruch prangt in der Leseecke der Bibliothek Ebikon. Kreiert hat ihn Kathrin Lustenberger, die seit 1998 zum Bibliotheksteam gehört.
 
 
Es ist nicht der einzige Bibliotheks-Slogan, den die Bibliothekarin im Lauf der Jahre kreiert hat. An anderer Stelle, auf der schwarzen Bibliotheks-Tasche, steht in grossen, weissen Lettern «Biblicoolothek!». In beiden Schulbibliotheken, die der Bibliothek Ebikon angegliedert sind, hängen einige der Highlight-Plakate aus der nun schon über 8jährigen Sprüche-Ära der sprachbegeisterten Bibliothekarin, z.B.: «Gegen Phantasielosigkeit in fortgeschrittenem Stadium hilft nur die Bibliothek».
 
Die originellen Botschaften werden aber auch ausserhalb der Bibliothek eingesetzt, um die Bevölkerung auf die Bibliothek und deren Angebot aufmerksam zu machen: Alle zwei bis drei Wochen findet die Bevölkerung von Ebikon an verschiedenen öffentlichen Orten neue Sprüche im farbigen A-4 Format, auf denen, witzig formuliert, die Angebote und Vorteile der Bibliothek hervorgehoben werden.
 
In den Slogans nimmt Karin Lustenberger jeweils Bezug auf aktuelle Anlässe oder die Jahreszeiten. So kann man im Frühling etwa lesen: «Ein Buch kann dir kalorienfrei die Ostertage versüssen», und zu andern Zeiten: «Dauert ihre Reisezeit länger als unser längstes Hörspiel?  Finden Sie es heraus» oder «Lichte Momente gibt’s nicht nur zur Weihnachtszeit. Manche erleben sie auch in der Bibliothek!».
 
Die Plakate mit den Bibliotheksslogans zeigen Wirkung. Sie erregen nicht nur Aufmerksamkeit, sie sind auch informativ und sorgen für positive Assoziationen. Was Kathrin Lustenberger besonders freut: Kopien verschiedener Plakate hängen auch in Privathaushalten, denn gelegentlich verlangen begeisterte Kundinnen und Kunden sogar den Ausdruck eines Slogans, der ihnen besonders gut gefällt.
 
 
 
Auch andere Bibliotheken zeigen sich immer wieder an den pfiffigen Werbebotschaften interessiert. Das hat Kathrin Lustenberger veranlasst, ihre Sprüche in einem Dokument zu erfassen und interessierten Kreisen zur Verfügung zu stellen. 
 
Die Sammlung von mittlerweile ca. 325 Sprüchen kann für CHF 70 direkt bei Kathrin Lustenberger bestellt werden.
 
Kontakt: Kathrin Lustenberger, kalupe@sunrise.ch  
 
Zur Website der Bibliothek Ebikon >