Ein Erlebnis für alle Sinne

30.05.2018 | Von Franziska Heiniger und Mei Rettenmund | Aus den Bibliotheken | Autorenlesungen| Bibliotheksanlässe| Kooperationen | Bibliothek Huttwil

Im Jubiläumsjahr organisiert die Bibliothek Huttwil "Gourmetlesungen".

Die Idee, eine Lesung mit allen Sinnen erlebbar zu machen, stiess auf reges Interesse und grosse Zufriedenheit. Die alte Turnhalle, die von der Blumeninsel in Huttwil in eine duftende Kräuteroase verwandelt wurde, war am Freitagabend zur Lesung der Gartenjournalistin Sabine Reber sehr gut besetzt. Nicht nur aus ihren Gartenkolumnen wurde vorgelesen, Sabine Reber gab auch Kostproben ihrer Gedichte und Auszüge aus ihren Büchern zum Besten.
 
 
 
Zwischen den Lesungen konnten sich die Teilnehmenden kulinarisch verwöhnen lassen. Das Team des Bären Dürrenroth wartete mit einem saisonalen und regionalen Gartennachtessen auf, das an den liebevoll eingerichteten Märitständen geholt werden konnte.
 
 
Die angeregten Gespräche der Besucher spiegelten die lockere Stimmung des Abends wieder, der ein weiterer Höhepunkt des Jubiläumsjahres der Bibliothek Huttwil markierte.
 
Am 19. Oktober 2018 ist eine weitere Gourmet-Lesung geplant mit Walter Däpp, wiederum in Zusammenarbeit mit der Blumeninsel GmbH Huttwil und dem Romantikhotel Landgasthof Bären Dürrenroth.
 
Franziska Heiniger und Mei Rettenmund
Fotos: Heidi Grossenbacher
 
Bibliothek Huttwil
Marktgasse 3
4950 Huttwil
 
biblioBE-Seite der Bibliothek Huttwil >
 
Veranstaltungsprogramm der Bibliothek Huttwil >