KIM-Lesemagazin 2018

10.08.2018 | Bestand | Leseförderung | Bibliothek und Schule | Zielpublikum Kinder und Jugendliche

64 Seiten Lese- und Rätselspass für die Unterstufe

Schon mal vom Kuba-Schlitzrüssler gehört? Oder von einer Geiss, die alles weiss, und einem Wolf, der sich überlegt Vegetarier zu werden? Wie wär's mit frisch gebackenen Mogelmuffins aus dem Café Pustekuchen? Oder dem Superstaubsauger «Ratz-Fatz-x-weg 23»? Das KIM-Lesemagazin 2018 von Kinder- und Jugendmedien Zürich enthält farbige, in sich geschlossene Ausschnitte aus dem aktuellsten Angebot an erzählenden Büchern und Sachbüchern für die entsprechende Altersstufe. Der vielfältige Büchermix und der integrierte Wettbewerb fördern die Lust am Lesen auf spielerische Art und Weise. Und wer bis 31. Dezember am WETTBEWERB teilnimmt und die Fragen zu den vorgestellten Büchern richtig beantwortet, gewinnt mit etwas Glück einen der 6 Gutscheine im Wert von je 40 Franken!
 
Das KIM-Lesemagazin erscheint alternierend für die Unterstufe (6- bis 9-Jährige, gerade Jahreszahl) und die Mittelstufe (10- bis 12-Jährige, ungerade Jahreszahl) und lässt sich gut im Schulunterricht einsetzen. (Zu den Heften wird jeweils auch eine Broschüre mit Unterrichtsideen (pdf) veröffentlicht.) Die Buchauswahl wird von einer unabhängigen Kommission von erfahrenen Lehrerinnen und Lehrern, Bibliothekarinnen und Bibliothekaren getroffen, die den Jugendschriften-Kommissionen der deutschsprachigen Kantone angehören.
 
Mehr Informationen >