Literaare

14.08.2018 | Veranstaltungen

Neues vom Thuner Literaturprojekt

Das 2004 ins Le­ben ge­ru­fene Pro­jekt Li­tera­are prä­sen­tiert am drei­tä­gi­gen Thu­ner Li­te­ra­tur­fes­ti­val so­wie an wei­te­ren An­läs­sen ak­tu­el­les li­te­ra­ri­sches Schaf­fen. Im November 2018 findet die zweite Herbstlese von Literaare statt - mit Trummer, Bettina Gugger, Guy Krneta, Esther Pauchard und vielen mehr.
 
Ausserdem schreibt Literaare erstmals einen internationalen Literaturwettbewerb aus. Die ausgewählten Texte werden im Literaturmagazin Narr publiziert und die GewinnerInnen sind eingeladen, ihre Texte bei Literaare in Thun, im Stuttgarter Schriftstellerhaus sowie in Vorarlberg zu präsentieren.
 
Weiterhin haben sich die OrganisatorInnen für das 14. Thuner Literaturfestival vom 1.-3. März 2019 etwas ganz Besonderes ausgedacht: Für CHF 220.00 kann man zweimal im historischen, sorgfältig renovierten Hotel Freienhof übernachten, erhält einen Festivalpass und kann überdies an einer Führung auf die Kleist-Insel, die normalerweise nicht öffentlich zugänglich ist, teilnehmen. (Weitere Informationen dazu finden sich hier.)  
 
Mehr Informationen >
Mehr zu den folgenden Themen