Die Bibliothek als Bildungspartnerin

07.11.2018 | Aus den Bibliotheken | Angebote | Bibliothek und Bildung | Lebenslanges Lernen | Online-Angebote

Immer mehr Bibliotheken bieten ihren Kundinnen und Kunden auch Zugang zu Online-Schulungen an.

Wie viele Bibliotheken stellt die Stadtbibliothek la Chaux-de-Fonds ihren Kunden verschiedene Online-Angebote zur Verfügung: E-Books, Audiobooks, Zugang zu online-Presseportalen und Videospielplattformen. Seit Kurzem bietet sie auch Zugang zu den Fernstudienportalen Assimil und Vodeclic. Um sie nutzen zu können, muss man sich lediglich registrieren.

Die Assimil-Plattform ist auf das Sprachenlernen spezialisiert und bietet Zugang zu Online-Methoden, die über PC, Tablett oder Smartphone verfügbar sind. Angeboten werden Englisch, Spanisch, Deutsch, Italienisch, Russisch, Französisch, Portugiesisch, Niederländisch, Ungarisch, Rumänisch, Ukrainisch, Tschechisch, Polnisch, Dänisch, Kroatisch, Okzitanisch, Indonesisch, Türkisch, Bretonisch, Schwedisch, Katalanisch, Latein, Malagassisch und Finnisch.

Vodeclic ist eine Plattform, die Schulungen in den Bereichen IT, Webnutzung und Büroautomatisierung anhand von Video-Tutorials anbietet.

Zur Website der Stadtbibliothek la Chaux-de-Fonds >