Speed-booking

09.01.2019 | Leseförderung | Bibliotheksveranstaltungen | Stadtbibliothek Biel / Bibliothèque de la ville de Bienne

In geselliger Atmosphäre Bücher empfehlen und neue Bücher kennen lernen

Die Stadtbibliothek Biel lädt regelmässig zum Speed-booking ein. Diese Veranstaltungen funktionieren nach demselben Prinzip wie das Speeddating, allerdings geht darum, dass die Teilnehmer/-innen einander bei einem Apéro ihre Lieblingsbücher vorstellen.
 
Dazu werden Zweiergruppen gebildet, die für wenige Minuten zusammenbleiben. In einer ersten Runde stellt eine Person ihrem Gegenüber zwei oder drei ihrer Lieblingsbücher vor. Danach werden die Rollen getauscht und die Person kann in einem neuen Duo selbst neue Lektüren entdecken. So können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in kürzester Zeit ihren literarischen Horizont erweitern.

Die Veranstaltungen finden in der Bibliothek statt. Sie dauern ungefähr eine Stunde und sind gratis. Allerdings wird bis zum Vortag eine Anmeldung gewünscht.
 
Zur BiblioBE Seite der Stadtbibliothek Biel >