Abbildung der Schweizer Bibliothekslandschaft

22.02.2019 | Verschiedenes | Bibliotheken in der Schweiz

Auf der neuen Website der Stiftung Bibliomedia entsteht eine Karte der Schweizer Bibliotheken.

Die Schweiz ist ein Bibliotheksland. Um das Netz aus öffentlichen und wissenschaftlichen Bibliotheken sichtbar zu machen, ist Bibliomedia Schweiz dabei, auf ihrer neuen Website eine Bibliothekskarte der Schweiz zu erstellen. Die Stiftung lädt alle Bibliotheken ein, sich auf der Karte einzutragen. Bibliotheken, die sich in die Bibliothekslandkarte eintragen haben, werden auf OpenStreetMap.org und vielen auf OpenStreetMap basierenden Anwendungen weltweit sichtbar und auffindbar. Zudem können sie den betreffenden Kartenausschnitt für eigene Zwecke nutzen und in die eigene Website einbinden.

Informationen zum Hochladen der Daten findet man in der Anleitung OpenStreetMap (pdf).

Ein ähnliches Projekt verfolgt die IFLA, der Weltverband der Bibliotheken, mit der Library Map of the World.
 
Mehr zu den folgenden Themen