Neue Vizedirektorin

27.05.2020 | Aus den Bibliotheken | Stadtbibliothek Biel / Bibliothèque de la ville de Bienne

Die Leitung der Stadtbibliothek Biel ist seit Kurzem wieder komplett!

Am 11. Mai 2020 trat Brigitte Bättig die Stelle als Vizedirektorin der Stadtbibliothek Biel an. Sie ist die Nachfolgerin von Béatrice Perret Anadi, die im Februar 2020 die Direktion der Stadtbibliothek Biel übernommen hat.

Brigitte Bättig (1973) arbeitete nach ihrem Studium in Pädagogik und Psychologie mehrere Jahre als Fach-referentin in der Dokumentationsstelle der Schweizerischen Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren. Nach dem Wechsel in den Bibliotheksbereich absolvierte sie die Ausbildung zur wissenschaftlichen Bibliothekarin. Sie sammelte Erfahrungen in einer Spezialbibliothek für Textilkonservierung sowie in verschiedenen Abteilungen der Universitätsbibliothek Bern. Dort war sie zuständig für Informationsvermittlung und Wissenschaftsunterstützung in den Bereichen Erziehungswissenschaft und Psychologie. In einem zweijährigen Projekt arbeitet sie an der Erschliessung einer Sammlung aus dem 19. Jahrhundert und war involviert bei der Entwicklung des Discovery Systems und Vorarbeiten für SLSP.

Brigitte Bättig hat Berufserfahrungen im Sozialbereich und ist ausgebildete Textildesignerin. Sie lebt in Nidau und freut sich darauf, ihre Erfahrungen in eine öffentliche Bibliothek einbringen zu können und auf die Arbeit in der Stadtbibliothek Biel mit ihrem regen Kulturangebot.

Zur biblioBE-Seite der Stadtbibliothek Biel >
 
Mehr zu den folgenden Themen
   
Aktuelle Bewertung: 0 (0 Bewertungen)