Bilder im Fokus

08.04.2019 | A lire | Zielpublikum Kinder und Jugendliche

In der ersten Ausgabe dieses Jahres befasst sich die Zeitschrift Buch & Maus mit dem «Lesen» von Bildern.

Sie sind in unserer visuellen Gesellschaft überall: Bilder strahlen aus unseren Smartphones, begegnen uns auf Werbeplakaten im öffentlichen Verkehr und unterhalten uns abends vor dem Fernseher. Die neue Ausgabe unserer Fachzeitschrift Buch&Maus widmet sich darum dem «Lesen» von Bildern. Unter anderem untersuchen die Artikel die Rolle von Bildlichkeit im Unterricht, betrachten Graphic Novels als Medium für geschichtliche und politische Themen und besuchen ein kleines Unternehmen in Gossau ZH, welches Originalillustrationen auf den Druck im Bilderbuch vorbereitet.
 

Buch & Maus ist die deutschsprachige Fachzeitschrift des Schweizerischen Instituts für Kinder- und Jugendmeldien.SIKJM. Sie erscheint dreimal im Jahr und setzt sich breit mit aktuellen Kinder- und Jugendmedien auseinander. In Reportagen, Essays, Diskussionsbeiträgen und Fachartikeln zu Kinder- und Jugendmedien beleuchtet Buch&Maus literarische und mediale Trends und Hintergründe. Portraits, Interviews und Kolumnen vermitteln ein lebendiges Bild des Kulturschaffens, der Literaturvermittlung und der Literalen Förderung für Kinder und Jugendliche. Im umfangreichen Rezensionsteil werden herausragende neue Medien für alle Altersstufen in Kindheit und Jugend vorgestellt und besprochen. Tagungsberichte und Veranstaltungshinweise bieten Orientierung.

Weitere Informationen zur Zeitschrift, das Inhaltsverzeichnis sowie einen Artikel aus dem aktuellen Heft finden Sie hier.
Plus sur les sujets suivants