biblioBE.ch

 

Bibliothek und Corona

Empfehlungen für den Bibliotheksbetrieb
Bibliosuisse hat in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Gesundheit  Empfehlungen für die Bibliotheken erarbeitet. Den Mitgliedern wurden sie per Mail zugestellt, Nichtmitglieder können sie per Mail bei der Geschäftsstelle bestellen.
bibliosuisse.ch >
 
Wichtig:
  • Die Lesesäle von Bibliotheken können mit beschränkter Personenzahl wieder geöffnet sein.
  • Mit der Öffnung der Lesesäle ist es in öffentlichen Bibliotheken wieder möglich, Arbeitsplätze, PC-Stationen, einzelne Sitzgelegenheiten und auch Lesenischen zugänglich zu machen. Es gelten dabei weiterhin die jeweiligen Schutzkonzepte (Abstand, Maskenpflicht, Beschränkung der Anzahl Personen etc.). Der Ausschank und die Konsumation von Getränken und Essen ist weiterhin nicht erlaubt.    
  • Für die Bibliotheken bestehen ab 1. März 2021 keine Einschränkungen mehr in Bezug auf Öffnungszeiten.
  • Die geltenden Bestimmungen und weitere Informationen können Sie jeweils auf der Website des Kantons Bern, in der Rubrik Coronavirus, und auf der Website des kantonalen Amts für Kultur, Abteilung Kulturförderung (insbesondere in den Rubriken Corona-Pandemie, Covid-19-Hilfen und Kulturprojekte), nachlesen.
  • Bei offenen Fragen steht weiterhin die Hotline des Kantons Bern, 0800 634 634, zur Verfügung.

Ergänzende Informationen der Bibliotheksbeauftragten >










 

 

Auf biblioBE.ch finden Sie Informationen für und über die Schul- und Gemeindebibliotheken des Kantons Bern.

Dazu gehören News zum Bibliotheksgeschehen in und ausserhalb des Kantons, Arbeitsmittel (Merkblätter, Checklisten, etc.), Informationen zur Aus- und Weiterbildung, zur kantonalen Bibliotheksförderung sowie zur Bibliothekskommission. In der Rubrik Fachbeiträge werden periodisch einzelne Themen inhaltlich vertieft behandelt.

Die Rubrik Bibliotheken vermittelt Informationen zu den verschiedenen Schul- und Gemeindebibliotheken im Kanton Bern. (Sie werden sehen, die nächste Bibliothek ist gar nicht weit weg von Ihrem Wohn- oder Arbeitsort!) Die entsprechenden Seiten werden von den Bibliotheken selber gepflegt.

Die Agenda gibt eine Übersicht über Aktivitäten in den Bibliotheken des Kantons und andere Veranstaltungen, die für Bibliotheksmitarbeitende von Interesse sein könnten.

Möchten Sie regelmässig über Neuigkeiten informiert werden und spannende Fachbeiträge erhalten? Dann abonnieren Sie den Newsletter, der vier bis sechsmal pro Jahr erscheint.

biblioBE.ch wird kontinuierlich erweitert und ausgebaut. Melden Sie uns, wenn Sie Anregungen haben. Wir freuen uns!

Newsletter

Möchten Sie regelmässig über Neuigkeiten informiert werden und spannende Fachbeiträge erhalten? Dann abonnieren Sie den Newsletter, der vier bis sechsmal pro Jahr erscheint.

Aktuell

Neuigkeiten aus der Bibliothekswelt

Revison Urheberrrecht

Worauf Öffentliche Bibliotheken neu achten müssen.

Zur News-Übersicht