Sonntagsbibliothek in der Regionalbibliothek Langnau

01.10.2012 | Von Barbara Dürst | Aus den Bibliotheken | Kundenorientierung

Die Regionalbibliothek Langnau öffnet im Wintersemester jeden ersten Sonntag im Monat die Türen. Mit diesem Projekt will die Bibliothek einen weiteren Schritt Richtung „kundenfreundliche Öffnungszeiten“ machen.

Für die Leserinnen und Leser werden zusätzlich zum normalen Angebot Sonntagszeitungen und Zeitungen aus anderen Ländern aufgelegt. Wir sind gespannt darauf, wie gross das Interesse an unserem neuen Angebot sein wird!
Die Sonntagsbibliothek ist erstmals am 3. November von 11 – 16 Uhr geöffnet. Als Auftakt unterhält Lorenz Pauli die Kinder ab 9.30 Uhr mit dem Bilderbuch „Pippilothek“.

Barbara Dürst
Leiterin Regionalbibliothek Langnau

Zur Webseite der Bibliothek ►
Mehr zu den folgenden Themen