Bibliotheksförderung

11.01.2018 | Von Aline Yeretzian | Aus dem Amt für Kultur | Aus der Kommission | Bibliotheksförderung | Einmalige Beiträge

Die Regelungen im Bereich Projektförderung wurden per 1. Januar 2018 angepasst.

Die Bibliothekskommission des Kantons Bern hat sich in den letzten zwei Jahren intensiv mit der Projektförderung im Bibliotheksbereich auseinandergesetzt und zusammen mit dem Amt für Kultur die bestehenden Gesuchskategorien und -kriterien überprüft und angepasst.
 
Die Revision verfolgte inhaltliche und formelle Ziele

Inhaltlich wurden die Gesuchskategorien den aktuellen Entwicklungen im Bibliotheksbereich und den heutigen Bedürfnissen der Bibliotheken angepasst.
 
Neu bestehen folgende Gesuchsmöglichkeiten:
  • Lesungen und Lesereihen
  • Projekte im Bereich Bibliothekssoftware
  • Innovative Projekte
  • Vernetzungsprojekte
  • Bestandeserweiterungen
  • Einrichtungsberatungen
In formeller Hinsicht wurden unnötige Hindernisse abgebaut und die Gesuchseingabe so weit als möglich vereinfacht. So steht neu für alle Gesuche im Bibliotheksbereich ein einheitliches Formular zur Verfügung. Ferner wurde das Erscheinungsbild der neuen Dokumente an jene der kantonalen Kulturförderung angepasst.
 
Es handelt sich um folgende neue Dokumente:
  • Merkblatt (Regelungen zu Projektgesuchen, Gesuchskriterien)
  • Gesuchsformular mit Checkliste  
Wenn Sie ein Projekt planen, ist es wichtig, dass Sie das Merkblatt, welches die Gesuchskriterien enthält, gut durchlesen. Verschiedene Voraussetzungen und Gesuchskriterien haben nur kleine Änderungen erfahren, die bei einer raschen Durchsicht nicht sogleich ins Auge springen. Beispielsweise ist neu bei Lesungen ein Mindesthonorar von CHF 600.00 für die Autorin bzw. den Autor vorgeschrieben, damit der Kanton die Lesung unterstützt. Bei allen Gesuchen gilt ferner, dass sie spätestens zwei Monate vor der Durchführung des Projekts eingereicht werden müssen.
 
Die neuen Regelungen traten am 1. Januar 2018 in Kraft und ersetzen die früheren Regelungen.
 
Merkblatt und Gesuchsformular mit Checkliste sind auf bibliobe.ch in der Rubrik Bibliotheksförderung aufgeschaltet.
 
Aline Yeretzian, Bibliotheksbeauftragte des Kantons Bern