Bibliothekskurse an der PHBern

19.01.2015

Kursankündigungen für den Frühling

Praxisorientierte Informationskompetenz
Montag, 09. März 2015, 09.00-17.00
Wie können Wege durch den Informationsdschungel gefunden werden? Hier kann das Entwicklungsmodell der Informationskompetenz (EIK) die täglichen bibliothekarischen Arbeiten und  Beratungen von Kundinnen und Kunden unterstützen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen das Entwicklungsmodell  Infokompetenz als Orientierungsrahmen kennen und können darauf aufbauend Handlungsstrategien für ihren Berufsalltag entwickeln.
Es gibt noch freie Plätze: www.phbern.ch/15.632.007.01
 
Einführungskurs für Schulbibliothekarinnen und Schulbibliothekare
Montag bis Freitag, 13.04.15- 17.04.2015
Der Wochenkurs findet erstmals statt und vermittelt Lehrpersonen der Volksschule Grundkompetenzen zur Führung einer Schulbibliothek. Themenschwerpunkte sind: Schulbibliothekswesen im Kanton Bern,  Kinder- und Jugendliteratur, Angebote und Projekte im Bereich Leseförderung, Vernetzung in der Schule, Partnerinstitutionen von Schulbibliotheken.
Nur noch wenige Plätze: www.phbern.ch/15.633.002.01
 
Neuerscheinungen für Kinder- und Jugendmedien
Mittwoch, 29.04.2015, 14.00-17.30 Uhr
Ein bunter Frühlingsstrauss an Neuerscheinungen werden von Karin Schmid, Katharina Siegenthaler und Béatrice Wälti, dem bewährten Team von Kinder- und Jugendmedien Bern-Freiburg präsentiert.
Anmeldung: www.phbern.ch/15.632.008.01

Bibliothek und Urheberrecht
Montag, 11.05.2015, 09.00-17.00 Uhr
In der Bibliotheksarbeit wird man immer wieder mit urheberrechtlichen Fragen konfrontiert: Worauf muss geachtet werden bei der Gestaltung eines Flyers, bei der Organisation einer Lesung, einer Filmvorführung oder anderen Veranstaltungen? Welche rechtlichen Aspekte sind im Internet zu berücksichtigen?
Barbara Berchtold, lic. iur. & MAS IS wird diese komplexen Fragen am Kurstag erörtern und viele Tipps für die rechtliche Orientierung in der Bibliotheksarbeit mitbringen.
Es gibt noch freie Plätze: www.phbern.ch/15.632.009.01

Besuch im Lesezentrum Waldenburgertal
Mittwoch, 03.06.2015, 09.30-14.00 Uhr
Seit 2009 ist das Lesezentrum der Sekundarschule Waldenburgertal in Oberdorf BL in Betrieb. Es gilt als Vorzeigemodell für bibliotheks- und medienpädagogische Arbeit auf Sekundarstufe. Beim Besuch kann das Lesezentrum live miterlebt werden. Die Teilnehmenden lernen das Konzept kennen und können Anregungen bekommen und Ideen für die eigene Schulbibliothek entwickeln.
Es gibt noch freie Plätze: www.phbern.ch/15.632.010.01
 
Mehr zu den folgenden Themen