Demnächst im Kino: Ex Libris

16.12.2017 | Aus aller Welt

Ein faszinierender Film über die New York Public Library

Die New York Public Library ist die drittgrösste Bibliothek der Welt und mit ihren über 90 Zweigstellen eine der wichtigsten kulturellen Institutionen in New York City. Sie verfügt über riesige Bestände an Büchern, Filmen, Fotografien und anderen Werken aus den Bereichen Kunst und Musik. Mit ihren Zweigstellen, in denen Kurse jeglicher Art angeboten werden und die als Treffpunkte dienen, bietet sie der Bevölkerung aber weitaus mehr als den Zugang zu Information und Kultur.

Beeindruckt von dieser unglaublich vielseitigen Institution hat der amerikanische Regisseur Frederick Wiseman darüber einen Dokumentarfilm gedreht, der auch in der Schweiz in die Kinos kommt.

In seinem Film zeigt Wiseman auf: Die New York Library ist für alle zugänglich und hat allen etwas zu bieten. Er blickt aber ebenfalls hinter die Kulissen und richtet die Kamera auch auf die Personen, die diesen Ort mit ihrem Wissen und ihrer Motivation zu dem machen, was er ist.

Zum Trailer >

Ex Libris ist in der Deutschschweiz ab dem 15. Februar 2018 zu sehen.

Vorstellungen >
Mehr zu den folgenden Themen