Die Vorlesemeister

18.12.2017 | Leseförderung | Veranstaltungen| Vorlesen| Zielpublikum Kinder und Jugendliche

Der grosse Vorlesecontest für Kinder bis 12 Jahre geht 2018 in die dritte Runde.

Die Vorlesemeister folgt den Beispielen der aus dem TV bekannten Casting-Shows und überträgt das Format in eine veritable, nicht editierte Live-Show.
 
In fünf Runden mit unterschiedlichen Herausforderungen lesen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, bis am Schluss die drei Finalisten mit dem ersten, zweiten und dritten Preis ausgezeichnet werden.
 

 
Die teilnehmenden Kinder besuchen am Vortag des Wettbewerbs einen Vorlese-Workshop, um sich auf ihren Auftritt vorzubereiten. Am Samstag treten dann die Vorleserinnen und Vorleser gegeneinander auf und werden durch eine prominente Fachjury bewertet. 2017 waren das Verena Zürcher (Autorin, Verlegerin), Endo Anaconda (Autor, Musiker) und Gabriel Anwander (Autor). Wer 2018 in der Jury sitzt, wird demnächst bekannt gegeben.
 
2018 findet die 3. Runde von Die Vorlesemeister statt, diesmal mit 2 regionalen Austragungen und insgesamt 47 Gemeinden:
 
Die Vorlesemeister 2018 – Emmental:
Gemeinden: Burgdorf - Eggiwil - Hasle b.B. - Heimiswil - Krauchthal - Langnau - Lauperswil - Lützelflüh - Lyssach - Mötschwil - Oberburg - Röthenbach - Rüderswil - Rüegsau - Rüti b.L. - Schangnau - Signau - Trachselwald - Trub – Trubschachen
 
Live-Contest: 12. Mai 2018 in Langnau
Workshop: 11. Mai 2018 in Langnau
  


Die Vorlesemeister 2018 - Bern-Ost:
Gemeinden: Allmendingen - Arni - Biglen - Bowil - Brenzikofen - Freimettigen - Grosshöchstetten - Häutligen - Herbligen - Jaberg - Kiesen - Konolfingen - Landiswil - Linden - Mirchel - Münsingen - Niederhünigen - Oberdiessbach - Oberhünigen - Oberthal - Oppligen - Rubigen - Schlosswil - Walkringen - Wichtrach - Worb – Zäziwil
 
Live-Contest: 26. Mai 2018 in Münsingen
Workshop: 25. Mai 2018
 



Die Informationen zum Wettbewerb und zur Anmeldung werden ab Januar/Februar 2018 auf www.vorlesemeister.ch aufgeschaltet.