«Da bin ich! »

23.05.2016 | Bestand | Personal | Aus- und Weiterbildung | Kinder- und Jugendliteratur

Die SIKJM-Jahrestagung 2016 befasst sich mit Migration und Ankommen in der Kinder- und Jugendliteratur.

Wie das Kätzchen in F. K. Waechters Fluchtgeschichte von 1997 stehen heute Tausende von Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen vor unseren Türen. Hier sind sie. Aber sind sie auch angekommen?
 
Die diesjährige Fachtagung des SIKJM stellt kinderliterarische Texte zum Thema Migration und Ankunft ins Zentrum. Sie fragt nach den Perspektiven, aus denen Geschichten vom Ankommen erzählt werden, und den Bildern, die sie evozieren. Sie erkundet, wie Heldinnen und Helden von Migrationsgeschichten die Suche nach Zugehörigkeit erleben, und fragt danach, wie und ob Ankommen glücken kann.
 
In Referaten und Diskussionen, mit Lesungen und Inputs zu Projekten und Medien verbindet die Tagung «Da bin ich!» literarische Analysen mit Anregungen für die praktische Arbeit – zu  einem Thema, bei dem die Vermittlung durch Lehrpersonen, Eltern und Bibliotheksmitarbeitende besonders gefragt ist.
 
Die Tagung steht auch Nicht-Mitgliedern offen.
 
Datum:
 
23. September 2016
08.30 Uhr – 17.00 Uhr
Ort: Zürich